Natürlich!

In der Nähe von Barcelona wandern: Vier Routen, die sich lohnen

Lieben Sie die Natur und möchten in der Nähe von Barcelona wandern gehen? Mach dir keine Sorgen! Von Cerdanya Ecoresort möchten wir Ihnen helfen, alles zu entdecken, was die Provinz zu entdecken hat, wie Montseny oder den Naturpark Collserola. Wenn Sie nicht aus Katalonien stammen, können Sie außerdem jederzeit die Gelegenheit nutzen, den ländlichen Tourismus in der Region zu genießen, da wir in unserem Resort eine große Auswahl an Unterkünften haben, die es uns ermöglichen, uns an alle Bedürfnisse anzupassen.

wandern-in-barcelona

Als nächstes zeigen wir Ihnen die Routen, die Sie auf keinen Fall verpassen dürfen, wenn Sie in der Nähe von Barcelona leben oder zu Besuch sind. Nehmen Sie zur Kenntnis und genießen Sie die Natur wie nie zuvor!

In der Nähe von Barcelona wandern, folgende Naturlandschaften dürfen Sie nicht verpassen

Egal, ob Sie in der Provinz oder außerhalb leben und nur ein paar Tage in Katalonien verbringen, diese Wanderwege in der Nähe von Barcelona können Sie nicht verpassen 

1. Garraf-Naturpark

Wenn Sie Höhlen und Höhlenforschung mögen, werden Sie diese Route durch den Naturpark Garraf lieben. Darüber hinaus ist es eine sehr einfache Route mit nur einem Höhenunterschied von 100 Metern. Die Idee ist, mit Etappe 1 zu beginnen, die in der Stadt Olesa de Bonesvalls beginnt und in der Stadt Sitges endet. Während der Tour können Sie beobachten, wie der Lauf der Zeit, der Wind und das Wasser erodiert und wissenswerte Höhlen und Schluchten geformt haben.

CER - CTA - DE - Ebook mototurismo - TEXT

2. Collserola-Naturpark

Eine weitere sehr einfache Route, die jeder Wanderer gehen kann, da der maximale Höhenunterschied 200 Meter beträgt. Bei dieser Gelegenheit beginnt es auch ganz in der Nähe der Stadt Barcelona am Bahnhof Vallvidrera und endet in der Stadt Sant Cugat del Vallés. Während der Tour können Sie an Orten von großem Interesse wie dem Viadukt von Can Ribes, dem Camí de Can Borrel und dem Pi d’en Xandri spazieren. Der Wald, den Sie auf dieser Route finden, besteht fast ausschließlich aus Steineichen und Eichen, aber Sie werden auch Heidekraut, Erdbeerbäume und Durillo sehen können.

3. Montaña de Montserrat-Naturpark

Obwohl es sich um eine einfache Route handelt, ist der Höhenunterschied etwas größer als bei den beiden Vorherigen, da sie insgesamt 400 Meter betragen. Bei dieser Gelegenheit handelt es sich auch um einen Rundweg, der am selben Ort beginnt und endet: dem Parkplatz Can Maçana, auf dem Sie von seinen Aussichtspunkten aus spektakulären Ausblicken entdecken werden. Während der Tour besuchen Sie Coll de Guirlo, Pas de la Portella, die Vicenç Barbé-Hütte und Coll Estret.

4. Naturpark und Biosphärenreservat des Montseny

Möchten Sie eine spektakuläre Landschaft genießen? Diese Route wird Sie nicht gleichgültig lassen! Mit einem Höhenunterschied von 600 Metern ist es etwas schwieriger als die Vorherigen, es liegt sehr nahe an der Provinz Girona. Während der Tour können Sie die beliebteste Quelle in diesem Massiv entdecken: die Passavets-Quelle, da sie ganz in der Nähe der Straße liegt. Auf der Strecke durchqueren Sie Buchen- und Tannenwälder. Sobald Sie den Gipfel erreicht haben, können Sie auf demselben Weg zurückkehren oder die Route bis zum Gipfel von Les Agudes beenden, dessen Aussicht unglaublich ist. An klaren Tagen können Sie sogar die Gipfel der Pyrenäen sehen. Ein Erlebnis, das Sie lieben werden!

Was halten Sie von diesen Wanderideen in der Nähe von Barcelona? Wenn Sie sie immer noch nicht kennen, entdecken Sie sie alle und wenn Sie andere Vorschläge haben, zögern Sie nicht, uns diese mitzuteilen. Bei dem Cerdanya Eco-Resort verfügen wir tatsächlich auch über ein breites Angebot an Aktivitäten inmitten der Natur, damit Sie genießen und vom Alltag abschalten können.

CER - CTA - DE - Ebook mototurismo - POST

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Noch keine Kommentare vorhanden

Zu diesem Beitrag sind noch keine Kommentare vorhanden